Einkaufen

Alles neu macht der März: Hausfreund & Flinger Botschaft ziehen um

Alles neu macht der März: Hausfreund & Flinger Botschaft ziehen um

Wir haben es uns ja schon gedacht: Wenn der Hausfreund umzieht und ein paar Tage später die Flinger Botschaft, dann besetzt die “ständige Vertretung für das Schöne und Gute” bestimmt die frei gewordene Lokalität des Konzept-Szene-Labels. Und genau so ist es. Während Silke Roggermann samt Konsul Flingern ihre Kisten also […]

Weiter lesen ›
0 Kommentare4. März 2010 um 09:44Aktuell Einkaufen

“Keep it simple”: Grand Opening in Flingern

“Keep it simple”: Grand Opening in Flingern

Der Start könnte nicht besser gewählt sein: Am 6. Februar, also am “Voices of-Fashion”-Tag, eröffnet der Streetfashion-Store „Keep It Simple“ aus Köln einen zweiten Shop. In Flingern, genauer an der Ackerstraße 131, habe man „endliche eine Traumlocation“ gefunden, ließ Store-Manager Mo El Bouanani, der künftig beide Geschäfte leiten wird, verlauten. […]

Weiter lesen ›
0 Kommentare29. Januar 2010 um 23:27Aktuell Einkaufen

Hohoho: Verkaufsoffener Sonntag in Flingern!

Hohoho: Verkaufsoffener Sonntag in Flingern!

Wenn das mal keine schöne Gelegenheit wird, sich mit Weihnachtsgeschenken einzudecken: Am 3. Adventssonntag, 13. Dezember, kann in Flingern ausgiebig gebummelt und geshoppt werden. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr sind (fast) alle Läden, Labels, Cafés und Galerien geöffnet.

Weiter lesen ›
2 Kommentare23. November 2009 um 00:47Einkaufen

Schöner jubeln: Flingern for Tuna!

Schöner jubeln: Flingern for Tuna!

Was haben der Hausfreund, die Schmuck-Designerinnen von Privat, Norman Icking, das Café Hüftgold und der Fotograf Robert Pufleb gemeinsam? Die Liebe zur Fortuna, natürlich! Unter dem Titel „Flingern for Tuna“ entwickelte man Fortuna-Fanartikel – jeder Laden, jedes Label, jeder Shop in seinem eigenen Stil, versteht sich. Selbst die RP wurde […]

Weiter lesen ›
0 Kommentare13. September 2009 um 11:50Einkaufen

Dikel: Flingerns Tante Emma-Laden

Dikel: Flingerns Tante Emma-Laden

Kirschen, Erdbeeren oder doch lieber ein Stück der riesigen Wassermelone? Zwei Studenten stehen vor den ausladenden Verkaufstischen, die jeden Tag vor dem Feinkost-Geschäft Dikel aufgebaut sind und können sich nicht entscheiden. Ein Mann im Anzug schnappt sich zwei Birnen und verschwindet ins Innere des Geschäfts. Die Erdbeeren – ein Korb […]

Weiter lesen ›
0 Kommentare11. August 2009 um 22:54Einkaufen

Unterhaltung: Der “Immer-das-richtige-Geschenk-Shop”

Ein Designer-Hirschgeweih als ausgefallene Wand-Deko? Oder vielleicht lieber handgemachte Schmuckstücke, edlen Tee aus Hamburg, Frühstücksbrettchen? Oder… Tja, wer die “Unterhaltung” besucht, kommt selten wieder heraus, ohne ganz viele wunderbare Dinge erstanden zu haben.

Besonders bewährt hat sich Mareike Münders Raritäten-Wundergeschäft, wenn einem selbst partout kein kreatives Geschenk für die abendliche Geburtstagsparty einfallen will. Vielleicht eine Zitronenpresse mit dem Gesicht der Bundeskanzlerin? Oder eine Stick and Stones Ledertasche?

Weiter lesen ›
0 Kommentare11. August 2009 um 22:07Einkaufen

Folge uns auf Facebook