Aktuell Kultur Leben Szene

22. Juli 2014 um 08:53

ASPHALT SOMMERFESTIVAL

 

 

 

logo_14

Das 3. Asphalt Festival füllt das Sommerloch randvoll mit Leben. Wenn die großen Theater- und Konzerthäuser der Landeshauptstadt Spielpause haben, bietet Asphalt ein pulsierendes Programm aus Theater, Tanz , Musik und Literatur an außergewöhnlichen Orten. Von mitreißenden Künstlern und Ensembles aus Düsseldorf und dem Rest der Welt. Freuen Sie sich auf 10 Tage im Festivalfieber, auf 33 Veranstaltungen, 20 Produktionen, 12 Spielorte. Festivalzentrum ist das Weltkunstzimmer, eine alte Backfabrik in Flingern. Wir entführen das Publikum aber auch ins Penthouse eines Wolkenkratzers, in die Alten Farbwerke oder zum Büdchen um die Ecke. Und ein ganz besonderer Künstler ist dieses unser Schirmherr: der Film- und Theaterregisseur Sönke Wortmann.

Asphalt Paradies

Sommerbar und Leckerland! Jeden Tag öffnen um 16 Uhr die Festival -Biergärten im Hinterhof des Weltkunstzimmers oder auf dem Gelände der alten Farbwerke. Köstlich kaltes vom Fass und wunderbar heißes vom Grill, Platz zum Sitzen, Quatschen und sommerlichen Abhängen. Vor, während und nach den Vorstellungen.

Nähere Informationen unter www. asphalt-festival.de

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge uns auf Facebook