Aktuell Einkaufen Leben Szene

7. Mai 2014 um 18:26

Flingern at Night…

fan

Das Flingeraner Frühlingsevent steht schon fast wieder vor der Tür. Damit alle Interessierten sich den Termin schon rechtzeitig vormerken können hier unsere kleine Vorankündigung.

Groß erklären muß man das Event ja nicht mehr. Als eine DER etabliertesten Veranstaltungen dieser Art in ganz Düsseldorf wissen die meisten Besucher schon was sie erwartet… Viel Rummel und Tamtam, gespickt mit Musik, Getränken und Sonderverkäufen werden die Flingernfans wieder in unser beliebtes Viertel locken. Und ein Besuch lohnt tatsächlich immer wieder, denn in den jeweils 6 Monaten zwischen den Shoppingnächten tun sich meist viele neue Läden auf und andere schließen wieder ihre Pforten. Langweilig wird es bei uns also nie, und durch eine doch manchmal auch traurige Fluktuation in einigen Ladenlokalen gibt es immer wieder neues zu entdecken. Die alt eingesessenen freuen sich natürlich genauso über Euren Besuch. Man sollte es auch wirklich an einem solchen Abend nicht vermissen auch mal die weniger bekannten Ecken wie Hoffeldstrasse, Birkenstrasse, Lindenstrasse um nur einige zu nennen, aufzusuchen. Gerade in den Ecken findet man oft viele unentdeckte neue feine Läden.

Wie alle Jahre bietet das Einladungsplakat der Veranstalter wieder Raum für Kritik…Will man sich diesmal ganz besonders “gemütlich” präsentieren indem man die Stadtwerke mit ihren Kühltürmen abbildet? Mit Shoppingerlebnis hat das ja nicht viel zu tun! oder will man sich ganz besonders hip und cool, so streetcredibilty mäßig geben? Nun, wie immer hätte man dann einen echten Grafiker ranlassen müssen an die Gestaltung. Aber eigentlich ist es fast schon lustig und wird sowas wie zum Running Gag. Bei jeder Veranstaltung fragt man sich ob das nächste Plakat das letzte nochmal toppen kann. Wir finden: JA! es kann! Vorschlag: nach 25 Jahren “Flingern at night” unbedingt einen Bildband rausgeben mit den ganzen Entwürfen. Vielleicht bekommt das ja sogar Kultcharakter…

 

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge uns auf Facebook