Aktuell Ausgehen Kultur

24. September 2015 um 09:26

FEEDBACK

Flyer-vorne_n-2Flyer-hinten_n-2

Heute, am Donnerstag, den 24. September feiert FEEDBACK Premiere in einem Stadtteil, der wie kein zweiter für das Spannungsfeld zwischen Bodenständigkeit, kreativer Aufbruchstimmung und Gentrifizierung steht: Flingern. Vier Konzerte an vier von den Künstlern selbst ausgewählten Orten führen die Besucher quer durch Flingern:

FEEDBACK : Neue Konzertreihe bringt Musik zurück in die Stadt.

Musik ist geprägt durch die Orte, an denen sie entsteht. Städte inspirieren die Musiker und Künstler, die in ihnen leben und arbeiten. Ihr Klang und ihre Atmosphäre finden sich in der Musik wieder, die hier entsteht. Denn jede Stadt hat ihren typischen Rythmus, ihre spezielle Stimmung und ihre eigene Dynamik.

Doch dieser Prozess ist nicht einseitig, Musiker geben der Stadt zurück, was sie zuvor als Inspiration erhalten haben. Durch Kompositionen und Aufnahmen, die genau so nur hier entstehen konnten. So verändern sie die Welt, aus der sie schöpfen. Die Rückmeldung des Künstlers an den Raum ist Thema einer neuen Konzertreihe FEEDBACK. Sie bringt die Musik für einen außergewöhnlichen Abend wieder dort hin, wo sie enstand: Mitten ins Stadtleben !

Der Eintritt ist frei

FEEDBACK  Volume 1

Heute Abend 19 Uhr, Spielplatz Neanderstrasse (Treffpunkt)

19.30 Uhr / Scheibenreiter / Kolinski mit Angelika Fojtuch

Spielplatz Neanderstrasse

20.15 Uhr / Rolf Springer

Liebfrauenkirche Degerstrasse

20.45 Uhr / Grischa und Band (mit Matthew Rouse / Monkeys with Tools)

Flurstraße, Ecke Lichtstrasse

21.15 Uhr Chogori (Duo)

Ehemaliges Kloster Flurstrasse

Das Regenrisiko ist überschaubar, so dass wir die Zelte zuhause lassen und den Spätsommer vertrauen !

 

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge uns auf Facebook